Bestäubungsimkerei

Die Leistung der Bienen in Bildern – Eine vom Bieneninstitut Mayen durchgeführte Untersuchung bei Raps, Birnen und Äpfeln lieferte die folgenden Ergebnisse: Die linke Säule zeigt den Ertrag wenn Bienen als Bestäuber aktiv waren, die rechte Säule den Ertrag ohne Bienen.

 

 

 

Mit der Biene zu mehr Frucht

Verschiedene Versuche haben gezeigt, durch eine gezielte Bestäubung mit Honigbienen erhöhen sich sowohl der Ertrag als auch die Qualität der jeweiligen Früchte.

Wir hatten in 2018 bei einem Feldversuch mit vier Völkern je Hektar im Rapsanbau einen durchschnittlichen Ertrag von 45 dt/ha – und das trotz der schwierigen Bedinungen.

Bestäubung durch unsere Bienen

Die HockHonig Imkerei ist auch eine mit entsprechender Sachkunde ausgestattete Bestäubungsimkerei, die für eine vielzahl landwirtschaftlich genutzter Flächen eine  Bestäubungsdiestleistung durch  unsere Honigbienen zur Verfügung stellt.

Unser Bestäubungsmanagement umfasst:

  • Die punktgenaue Vorbereitung und Aufstellung der Bienenvölker
  • Absprache wie und wann die Völker verteilt werden
  • Den effektivsten Bestäubungszeitraum je Kultur zu bestimmen
  • Maßnahmen zur Optimierung der Bestäubungsrate

Bestäubungsdienstleistungen

Der nachfolgenden Tabelle können Sie die Preise für die einzelnen Bestäubungsleistungen entnehmen:

Aufstellung Erläuterung Preise
Felder, Äcker, Plantagen Aufstellung von Bienenvölkern im offenen Gelände für eine Blühperiode von maximal vier Wochen oder weniger. 39 bis 59 EUR je nach Aufwand pro Volk
Saatgut-
erzeugung
Zur Saatguterzeugung werden mehr Völker benötigt als für eine normale Bestäubung. Wegen dieser erforderlichen Überbefliegung ist eine Verdopplung der Völker pro Kultur notwendig. Der Preis gilt für eine Blühperiode von maximal vier Wochen oder weniger. 69 EUR pro Volk und Blühperiode und Kultur
Fahrtkosten An- und Abtransport der Völker zum und vom Bestäubungsort. 0,39 EUR pro gefahrenen Kilometer

Sie haben Interesse?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf: