Auslese Honig

Honig ist ein einzigartiges Naturprodukt welches von den Bienen durch mehrfaches umlagern und damit verbundenes anreichern mit  bieneneigenen Stoffen meist aus Blütennektar erzeugt wird. Dem Honig dürfen nach Honigverordnung weder Stoffe entzogen noch hinzugefügt werden. Honig darf auch nicht erhitzt werden, da er ansonsten Schaden nimmt.

Leider werden Honige heute oft industriell weiterverarbeitet. Sie werden erhitzt, gerührt, gesiebt und vieles mehr, bevor sie dann in Gläser gefüllt werden. Bei diesen Prozessen wird der Honig häufig geschädigt und es gehen wertvolle Inhaltsstoffe verloren. Um dieses einzigartige Naturprodukt nun so schonend und naturbelassen wie möglich zu erhalten haben wir uns ein besonderes Verfahren einfallen lassen.

AUSLESE-Honig unser Sommerblütenhonig aus 2019